SC Neubrandenburg Wanderkanu

Im Ressort Wanderkanu des SCN Kanu trainieren 35 Kinder und Jugendliche aktiv das Zurücklegen langer Strecken mit Wanderbooten.

Da die meisten Boote aus dem Bestand des Vereins über 43 Jahre alt sind, sind dringend Reparaturen und Neuanschaffungen nötig. Ansonsten herrscht Verletzungsgefahr, es fehlt an Stauram in den Booten und die Kinder und Jugendlichen klagen über Rückenschmerzen nach längeren Fahrten. Auch interessierte Kinder und Jugendliche kann der Verein zunehmend nicht mehr aufnehmen, da es an Kapazitäten fehlt.

Die Lottoland Stiftung unterstützt den SCN Kanu bei der Neuanschaffung von Wanderkajaks, damit der Bootsbestand erneuert werden und den Kindern und Jugendlichen ein strukturiertes und gerechtes Training ermöglicht werden kann.